Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein Name ist Markus Backes und ich lebe derzeit mit meiner Familie auf der Schwäbischen Alb. Nachdem ich schon mehrere Jahre E-Gitarren gebaut habe und auch selber spiele (leider viel zu selten), kam ich mehr zufällig zum Bogenbauen. Ich wollte mir schon immer Wissen  aneignen,  dass schon tausende von Jahren alt ist,  dieses weiter geben und so  ein  traditionelles  Handwerk am Leben halten. Mir bereitet es Freude die Bogenform aus dem Holz heraus zu arbeiten ganz ohne elektrische Hilfsmittel,  so wie unsere Vorfahren dies über Jahrtausende schon vor uns taten. Das Bogenschießen,  welches ich  erst erlernen musste, bereitet mir sehr viel Spass. Ich habe nun ein Hobby gefunden, dass Spass macht, selbst über das Bauen hinaus und mich immer wieder neu fasziniert. Da Holz ein natürlicher Werkstoff ist, gibt es Schwankungen in der Qualität, die mich immer wieder vor neue Herausfoderungen stellen. Mein Horizont erweitert sich stetig und dies kommt mir nicht anstrengend oder gar lästig vor. Nein, im Gegnteil! Ich bekomme hier den Ausgleich zu meinem jetzigen Beruf und somit auch Entspannung und Natur pur. Was will man mehr?! Es ist immer wieder eine Freude aus einem unscheinbaren Stück Holz einen individuellen  Charakter - Bogen heraus zu arbeiten.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?